Hannover

Benthe . Benther Berg

Velber

Die Lenther Allee zwischen Lenthe und Velber. Viele Menschen suchen hier Erholung in der Natur.

Lenther Allee

Zur Pflege der Landschaft gehört das Freischneiden von Wegen und Waldrändern genauso wie das Pflanzen und Fällen von Bäumen. Die abgeschnittenen Äste werden für das Osterfeuer der freiwilligen Feuerwehr verwendet .
Am Ostersonnabend helfen alle Landwirte in Lenthe mit, wenn große Mengen an Grünschnitt gemeinsam mit der Feuerwehr zu einem meterhohen Holzstoß angehäuft werden.

In Lenthe ein Volksfest mit vielen Besuchern:


Das Osterfeuer :

rfeuer

Frühjahrskur für den Benther Wald


Es ist Stunde um Stunde dieselbe anstrengende Bewegung: Mit beiden Armen drückt Forstunternehmer Roland Seidel den Erdbohrer fest in den Waldboden, derweil sein Mitarbeiter Ahmet Cajic die jungen Buchen in die Löcher setzt. Rund 150 Bäume haben die beiden auf der Nordseite des Benther Berges an diesem Tag bereits gepflanzt, weitere 200 sollen noch folgen.
Insgesamt werden bis Ostern rund 4700 Buchen gesetzt", sagt Forstbeamter Ro-land Fuhrmeister von der Stadt Hannover, die das Naherholungsgebiet gemeinsam mit der Waldbetriebsgemeinschaft Benthe pflegt

Weitere 4000 Buchen folgen nach den Feiertagen, falls die Witterung nicht zu trocken ist, oder eben später im Herbst" Sinn der jährlichen Pflanzaktion sei, den natürlichen Buchenbestand zu erneuern. An manchen Stellen würden erst Weiden oder Birken wachsen, bevor sich die Buchen durchsetzen könnten", erläutert Fuhrmeister. Und weil wir darauf nicht 150 Jahre warten wollen, helfen wir der Natur ein wenig nach." ozr/Züchner

Alle Landwirte in unserer Gegend haben ihre Waldflächen in die Waldbetriebsgemeinschaft Benther Berg
eingebracht.
Ein Forstbeamter der Stadt Hannover kümmert sich
um die optimale Bewirt-
schaftung und Pflege
des Waldes.
















Hannoversche
Allgemeine Zeitung
12. April 2003
Nr. 87

Osterfeuer

Osterfeuer

Blick von Osten Richtung Lenthe

Northen

Neben blühenden Kastanien wachsen schon die
kleinen Zuckerrüben in Reihen :
Fotos und Angaben
zur Lebensweise heimischer Insekten

Blick nach Westen zum Stemmener Berg
Abends an der Harenberger Straße nach Lenthe
Blick ins weite Feld nach Norden zur Harenberger Mühle
Blick vom Mühlenweg nach Süden zum Deister
28.10.2003 Wenn sich der Herbst von seiner schönsten Seite zeigt auf der Lenther Allee zwischen Lenthe und Velber.





Bitte
ein wenig
Geduld,
weil alle
Bilder vorab geladen werden





Diashow
beginnt in wenigen Sekunden
automatisch.

.

Fotos vom :

28.04.2004
05.10.2003
30.08.2003
03.08.2003
08.07.2003
24.06.2003

Demnächst weitere Fotos
nach oben Inhaltsübersicht Gästebuch